Gemeinsam statt einsam
Grußworte

Aktuelles


Zukunft denken. Zukunft gestalten.

Fortsetzung der Reihe „Resilienz in der Landwirtschaft“

 

Die zu Beginn des Jahres gestartete Veranstaltungsreihe „Resilienz in der Landwirtschaft. Zukunft denken. Zukunft gestalten.“ des Landfrauenverbandes (LFV) Hessen e.V. geht
ab 1. September 2022 mit erweitertem Blick in die nächste Runde.

Die Teilnehmer:innen erwartet ein attraktives Programm aus Exkursionen, Workshops und digitalen Vorträgen oder Webtalks.

 

 

Hier gibt es alle Termine & Themen im Überblick.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Weiteres Details zu den einzelnen Veranstaltungen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

Ernährung in der Pflege

Workshop-Reihe startet in den hessischen Bezirkslandfrauenvereinen

 

Mit dem neuen Workshop-Angebot „Ernährung in der Pflege – wertvoll zu wissen“ stärken die Sektion Hessen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und der Landfrauenverband (LFV) Hessen e.V. pflegende Angehörige.

Der Startschuss fällt am 2. September 2022.

Gefördert wird das Projekt durch das Land Hessen – Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

 

Hier geht es zur Pressemitteilung.

 

 

Neu: Der Landfrauen-Schal

 

Als Loop oder Schal erhältlich, feierte er am Deutschen Landfrauentag in Fulda Premiere.

Genäht wurden die Schals von Landfrauen aus dem Bezirksverein Frankenberg.

„Ob als Geburtstags-, Jubiläums- oder Weihnachtsgeschenk oder anstatt eines Blumenstraußes – ein langlebiges und verbindendes Geschenk“, so Andrea Göbel (Landesvorstand).

Hier geht es zur Bestellung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Reiner Freese / x21de

 

 

Ausgezeichnet!

Landfrauen in Jury „Die besten Dorfgasthäuser in Hessen“

 

Am 5. Juli 2022 zeichnete Hessens Ministerpräsident Boris Rhein die 50 besten Dorfgasthäuser Hessens aus. Die Siegerehrung fand in Fulda statt. Dr. Monika Hölscher, Landesvorstandsmitglied des LFV Hessen, war Teil der Jury.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jury um Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (rechts) prämierte die 50 besten Dorfgasthäuser.

Dr. Monika Hölscher (zweite von rechts), Vorstandsmitglied des LFV Hessen, war Teil der Jury.

Bild: privat

 

 

Deutscher LandFrauentag 2022 – Das WIR im Blick

inspirierend – bewegend – mitreißend

 

Am 5. Juli 2022 war es so weit: Der Deutsche LandFrauentag fand diesmal in Hessen unter dem Motto „Das WIR im Blick“ in der Esperantohalle in Fulda statt.

Der Deutsche Landfrauenverband (dlv) und der Landfrauenverband Hessen (LFV Hessen) freuten sich, rund 3.000 LandFrauen und Gäste zu einem ereignisreiches Zusammentreffen in Fulda zu begrüßen.

Dieser Tag ist Höhepunkt des Verbandslebens mit vielen Begegnungen und neuen Impulsen für das ehrenamtliche und berufliche Engagement von LandFrauen.

Einen Einblick in die Veranstaltung und das abwechslungsreiche Programm erhalten Sie hier.

 

Mit der Unterstützung von:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geänderte Öffnungszeiten der Landesgeschäftsstelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das glücklichste Land der Welt

Fach- und Erlebnisfahrt des LFV Hessen führt nach Finnland und Schweden

 

Nachdem die für 2020 geplante Fachfahrt abgesagt werden musste, laden der LFV Hessen und seine Präsidentin Hildegard Schuster ein, den hohen Norden Europas vom 15. bis 25. Juli 2022 zu erkunden.

„Mit unserer diesjährigen Fahrt möchten wir uns auf eine Reise der besonderen Art begeben“, so Hildegard Schuster.

„Eine Reise zwischen faszinierenden Naturerlebnissen und den beeindruckenden Städten Helsinki, Turku, Stockholm und Göteborg. Eine Reise, bei der wir bei außergewöhnlichen Besichtigungen und Begegnungen Land und Leute kennenlernern.

 

Weitere Details finden Sie hier.

 

 

Ernährungskompetenzen für Gesundheit & Klima vermitteln

Nachhaltige und klimabewusste Ernährungskompetenzen vermitteln ist eine Herausforderung, der sich der Landfrauenverband Hessen (LFV Hessen) seit Jahren widmet.

Daher sucht der LFV Hessen neue Multiplikator:innen in ganz Hessen, um Ernährungsbildung für Kinder vor Ort durchzuführen. Denn: Ernährungsbildung ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer gesunden und klimafreundlichen Ernährung im Alltag. Als Multiplikator:in vermitteln Sie Ernährungskompetenzen, verbinden Theorie mit Praxis, Fertigkeiten mit Hintergrundwissen.

 

Ernährungsbildung für Kinder – Multipikator:in werden
Die Multiplikator:innen des Projektes „Klimabewusste Ernährungsbildung für Kinder“ bringen Kindern von der 3. bis 7. Klasse eine klimabewusste Ernährung näher. Dabei dürfen die Kinder vor allem eins: selbst zubereiten. Mit Spaß. An unterschiedlichen Lernorten vermitteln Multiplikator:innen Ernährungskompetenzen mit dem Ernährungsführerschein des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE), der Werkstatt Ernährung oder in Kinderkochkursen. Seit 2019 wird das Projekt vom Land Hessen, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, gefördert.

 

 

Wir suchen Verstärkung
Sie haben Interesse an gesundheitsförderlicher und klimabewusster Ernährung?
Sie haben Zeit und Lust Kindern entsprechende Kompetenzen zu vermitteln?
Seien Sie dabei! Melden Sie sich bei uns!
Die Beschäftigung als Multiplikator:in bietet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der eigenen Region mit flexiblen Verdienstmöglichkeiten und regelmäßigen Fortbildungen.

 

Alle ausführlichen Informationen zu den Schulungsangeboten sowie die Anmeldung finden Sie unter www.landfrauen-bildung.de/multis-gesucht/

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Hessische Landfrauen in den ARD-Tagesthemen

#mittendrin in Deutschland

 

Unter dem Motto „Jung, modern, Landfrau“ begleitete ein Fernsehteam zwei Tage lang Landfrauen aus dem hessischen Landfrauenverein Vilmar bei ihrer Vereinsarbeit.
Am Freitag, 2. Juli 2021 wurde der Beitrag in den ARD-Tagesthemen in der Rubrik #mittendrin gesendet.

Wer den Beitrag verpasst haben sollte, kann ihn sich hier noch einmal anschauen.

 

 

 

Empathisch – engagiert – begeisternd

Anja Knecht seit 10 Jahren beim LFV Hessen

 

Am 1. Juli feierte Anja Knecht ihr 10-jähriges Dienstjubiläum. Kolleginnen überraschten sie an diesem Tag und ließen gemeinsam viele schöne Erlebnisse Revue passieren.

Seit 2010 betreut die gelernte Versicherungskauffrau die Mitgliederverwaltung, Gruppen- und Unfallversicherung sowie unterstützt beim Veranstaltungsmanagement.

Die hessischen Landfrauen, der Landesvorstand und die Mitarbeiterinnen der Landesgeschäftsstelle gratulieren Anja Knecht zum 10-jährigen Dienstjubiläum und freuen sich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit.